Katamaran

Der Katamaran hat zwei Bootsrümpfe, die mit einem starren Boden verbunden sind. Gegenüber der mono Rümpfe hat der Katamaran eine wesentlich höhere Stabilität. Die beiden Bootsrümpfe wirken wie Schienen. Dadurch können Kurven wesentlich enger gefahren werden. Gleichzeitig trägt die Form dazu bei das der Rumpf durch die Aerodynamik Waagerecht gehalten wird.

Dieser aus Kohle-Kevlar gefertige Katamaran wird mit 2 36er brushless Motoren angetrieben, die 49,200U/min im Leerlauf erzeugen. Damit hat er in der GPS Messung 108Km/h erreicht.

Länge 96cm Breite 23cm Höhe 12cm

in den Wintermonaten wurde er neu Elektrisiert und bekam Motoren mit einer Leerlaufdrehzahl von 59,000 U/min die auf 44mm Propeller wirken . Damit sollten noch höhere Geschwindigkeiten möglich sein.

GPS Messung folgt….

Eigner: Marcel Teixeira Fernandez

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.