Tonnenleger LÜTJEOOG

Dieses Seezeichenschiff entstand 1979 im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums auf der Gebr. Schlömer Werft, Oldesum, Ems und ist auf Norderney stationiert. Die Aufgabe besteht in der Kontrolle, Wartung und Erneuerung der Seezeichen. Durch die besondere Bauweise des Rumpfes mit plattem Boden und geschützt in Tunneln geführten Schrauben kann das Schiff auch problemlos im Flachwasser des Wattenmeeres eingesetzt werden.

Das Modell entstand in Spantbauweise nach Plänen aus einer Modellbauzeitschrift und Fotos im Maßstab 1:35 in einer Bauzeit ca. 4 Jahren (mit div. Unterbrechungen).

————————————–Original:                 Modell:
Länge:      ————————— 19,82 m                 64,50 cm
Breite:   ——————————- 6,54 m                 22,50 cm
Tiefgang: ———— —————- 1,05 m           3,7 cm

Höhe: ——————————— 13,5 m  —- –   ——– 47 cm
Verdrängung / Gewicht:  —- 85,3 to                ca. 5,0 kg
Antrieb:      ——- 2x MAN Typ D 2542 ME       2 E-Motoren
Geschwindigkeit: ——————— 10kn               ca. 3 km/h

Extras: Licht, Diesel- und Nebelhorngeräusch

Weitere Bilder vom Modell und Informationen vom Original
könnt Ihr durch einen “Klick” auf das Logo sehen.



Christians Schiffsmodellwerft

gebaut von Christian Kamp