Seitentrawler „UK 253 AALTJE VISSER“

Die UK 253 „Aaltje Visser“ ist der Nachbau eines niederländischen Fischtrawlers.

Das Original wurde zum Fang von Dorsch und anderen Seefischen in der Nordsee und im Polarmeer eingesetzt. Bei diesen Fahrten war Schiff und Besatzung oft mehr als 3 Monate auf See. Erst wenn alle Bunker (Kühlladeräume) gefüllt waren, ging es zurück zum Heimathafen.

Das Modell entstand im Maßstab 1:50 nach Plänen und Bildern von verschieden Trawlern, die zur damaligen Zeit alle ähnlich gebaut waren.

Der Rumpf entstand in Spantbauweise und wurde außen mit GFK verstärkt.

——————Original:                          Modell:
Länge:                 39,0 m                              78 cm
Breite:                 8,50 m                               17 cm

Funktionen:  > Bugstrahlruder
———————> Beleuchtung

Gebaut von Günter Müller