Containerfrachter GASCOGNE

 Der 1991 für die Lübecker Reederei Beutelrock auf der Husumer Schiffswerft als WODAN gebaute Containerfrachter fährt heute für die CMA-CGM mit dem Namen GASCOGNE unter maltesischer Flagge.

Das Modell entstand im Maßstab 1:50 nach Plänen und Fotos in Spantbauweise in einer Bauzeit von ca. 2,5 Jahren. Angetrieben wird die GASCOGNE durch einen PKW-Lüftermotor, der auf einen 80 mm Schiffspropeller wirkt und zur Verbesserung der Manövrierfähigkeit über ein selbst hergestelltes Querstromruder.


—-—-    –       ———-Original:                      Modell:
Länge:                          122,60 m                        2,45 m
Breite:                             21,70 m                       43,4 cm
Tiefgang:                         8,30 m
Geschwindigkeit:             16 kn

Die GASCOGNE verfügt über eine Ladekapazität von 659 TEU (20-Fuß Containern).

 

 

gebaut von Günter Müller